Prima Ergebnisse beim ersten Rally-Obedience-Turnier 2017

Print Friendly, PDF & Email

Unsere Aktiven RO-Hundesportler

Beim der ersten Prüfung in der noch relativ neuen Sportart Rally-Obedience im Jahre 2017 erzielten unsere Heidelsheimer Sportlerinnen super Ergebnisse. In der Beginner-Klasse erreichte Petra Wallburg und Derrek mit 100 Punkten und der Note vorzüglich den zweiten Platz. Den ersten Platz erzielte eine Sportlerin aus Knittlingen, die bei gleicher Punktzahl 15 Sekunden schneller war. Auf den nächsten Plätzen folgten die Heidelsheimerinnen Luzia Alex und Mayla mit 98 Punkten, Katharina Becker und Richy mit 97 Punkten, Yvonne Link und Buddy mit 95 Punkten und Jasmin Holzmiller und Marlow mit 91 Punkten. Alle mit einer vorzüglichen Bewertung, die zum Aufstieg in die Leistungsklasse 1 berechtigt. Andrea Sieger mit Bonny hatte etwas Pech, da sie bei ihrer ersten Prüfung infolge eines Fehlers der Prüfungsordnung disqualifiziert wurde. In der Leistungsklasse 1 belegten die Heidelsheimerinnen Leonie Süß und Marlow mit 99 Punkten Platz 1 und Ellen Schuler und Krümel mit 92 Punkten Platz 2.  Mit 98 Punkten belegte Anja Süß und Pivo in der Leistungsklasse2 den ersten Platz. In der höchsten Klasse, der Leistungsklasse 3 belegte Anja Süß und Aprillia mit 94 Punkten den ersten Platz und Jennifer Pace und Aurelia mit gleicher Punktzahl, aber einer um 14 Sekunden langsameren Zeit den zweiten Platz. Mit einem vorzüglichen Ergebnis und 93 Punkten belegte Ruth Wolf mit Atthis in der Seniorenklasse den ersten Platz. Der Verein ist sehr stolz auf die Leistungen seiner Rally-Obedience Hundesportlerinnen. Die Ergebnisse zeigen, dass die beiden Trainerinnen Anja Süß und Jennifer Pace in den Wintermonaten hervorragende Trainingsarbeit geleistet haben.

Volle Punktzahl in der Beginnerklasse. Petra und Derrek.

CMS : Wordpress Theme : Kippis 1.15 Technical Support : CYBWORLD CONSULTING