Allgemeine Informationen

Print Friendly

Turnierberichte vom September 2016

Nach knapp 3-monatiger intensiver Trainingsphase für die Heidelsheimer Obedienceteams ging es Anfang September wieder für 3 Teams beim HSV Harthausen an den Start. Alle 3 starteten das erste Mal in der nächsthöheren Klasse. In der Klasse 1 konnte sich Caro mit ihrer Paula trotz Regenguss ein gutes Ergebnis erarbeiten und Melanie mit ihrem Labrador Rocky schaffte sogar auf Anhieb ein „sehr gut“. Für Doreen und Bruno reichte es bei ihrem ersten Start in der Klasse 2 leider noch nicht für eine Bewertung, aber man konnte in jeder Übung bereits einen tollen Grundstock sehen, jetzt müssen die anspruchsvollen Aufgaben nur noch vertieft werden. Alle 3 Mensch-Hund-Teams hatten sichtlich Spaß und erfreuten auch den Richter Rainer Johann mit ihren Glanzübungen.

Lotte

Lotte

 

Eine Woche später ging es für Caro und Alexandra beim VdH Linkenheim bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad an den Start. Beide starteten das 2. Mal in der Klasse 1 und dies gleich an einer Prüfung mit zwei Prüfungsringen und einem großen Starterfeld mit 11 Mitstreitern. Caro verpasste nur knapp um 4 Punkte die Wertnote „vorzüglich“, da sie eine Übung absichtlich nullte, um ihrer Paula bei einem kurzen Röchelanfall mit „Nase zuhalten“ zu helfen. Schön zu sehen, dass es bei allem Sportgeist immer noch um das Wohl unseres Vierbeiners geht. Alexandra und Lotte hatten an diesem Tag einen super Lauf und erkämpten sich mit viel Spaß eine vorzügliche Wertnote von 288 Punkten, was die Berechtigung zum Start in der Klasse 2 entspricht und sie sicherten sich mit diesem tollen Ergebnis zusätzlich noch den Tagessieg. Herzlichen Glückwunsch!

Die Übungsleiterinnen Steffi und Elisabeth sind sehr stolz auf ihre Teams und freuen sich über diese tollen Ergebnisse von allen Teams.

Paula

Paula


 

petspremium

CMS : Wordpress Theme : Kippis 1.15 Technical Support : CYBWORLD CONSULTING